SAXONIA SYSTEMS HOLDING GMBH

Ideen wachsen lassen.

Mit der Saxonia Systems Holding GmbH beteiligen wir uns, in Ergänzung zu unserer auf Individualsoftwareentwicklung spezialisierten Saxonia Systems AG, an ausgewählten Start-ups mit besonders innovativen Ideen und außergewöhnlichen Konzepten – der 850ste Webshop oder die 200ste Datingseite sind es mit Sicherheit nicht.

Leondrino Exchange

Als einer der Seed-Investoren unterstützen wir seit Ende 2015 das außergewöhnliche, seit 2010 von Peter Reuschel entwickelte, Konzept der warenwertgestützten bzw. warenwertgedeckten Kryptowährungen. Die Firma Leondrino Exchange ist ein FinTech Startup mit Ursprung in Berlin, das im November 2014 in New York gegründet wurde und von einem internationalen Team aus internen Mitarbeitern und externen Partnern vorangetrieben wird.

Die Saxonia Systems Holding GmbH ist mit 2,97 % an Leondrino Exchange beteiligt.
leondrino.com

Noumena Digital

Das Unternehmen wurde im November 2017 im Kanton Zug, dem „Krypto Valley“ Europas, von Sönke Björn Vetsch und Vincent Peikert gegründet. Schwerpunkt ist die Entwicklung einer Plattform für die effiziente Abbildung vertragslastiger Geschäftsprozesse mit der Noumena Modelling Language. Die von Noumena entwickelte Smart Contract Platform kann je nach Anwendungsszenario auf einem Distributed Ledger oder auf einem klassischen Datenbank-Layer aufsetzen.

Die Saxonia Systems Holding GmbH hat sich im Januar 2018 im Rahmen einer strategischen Partnerschaft und als Seed Investor und mit 2 % an Noumena beteiligt.
noumenadigital.com

Biomagnetik Park

Es besteht die Hoffnung, dass in naher Zukunft in Deutschland mit Hilfe der vollkommen nebenwirkungsfreien biomagnetischen Funktionsdiagnostik von BMP bis zu 400.000 unnötige und risikobehaftete Herzkathederuntersuchungen vermieden werden können. Auch die 200.000 aus Risikoerwägungen wegen Diagnoseunsicherheit jährlich in Deutschland nachweislich unnötig gesetzten Stents werden dann überflüssig. Die 64 supraleitenden SQUID-Sensoren des CS MAG III erlauben die durch Herzströme verursachten Magnetfelder im Bereich weniger Pico-Tesla zu detektieren. Innerhalb von Sekunden lässt sich auf Basis der gewonnen Daten diagnostizieren, ob eine akute Sauerstoffunterversorgung von Herzarealen vorliegt – oder nicht.
biomagnetik.com

Saxonia Systems Holding GmbH

Gesellschafter & Geschäftsführer: Viola Klein, Andreas Mönch
Geschäftsanschrift: Saxonia Systems Holding GmbH, Fritz-Foerster-Platz 2, 01069 Dresden
Telefon: +49 351 497 01 – 500 

Amtsgericht Charlottenburg, HR B 176592
Sitz: Am Hamburger Bahnhof 4, 10557 Berlin 
Telefon: +49 30 201 697 – 140