STETIGER FLUSS IM HERZSTÜCK IHRES UNTERNEHMENS.

So geht SAP-Bypassing.

SAP-Add-On oder Drittlösung ...

Sie wünschen sich eine unkomplizierte Integration eines Geschäftsprozesses in Ihr bestehendes SAP-System?

Spezialentwicklungen in Ihrem SAP-System sind Ihnen zu aufwändig und unflexibel?

IHRE HERAUSFORDERUNGEN

  • Jede Anpassung an Ihrem System soll dem SAP-Standard genügen, um upgrade-  fähig zu bleiben und einen zukünftigen Systemwechsel auf S4 HANA zu ermöglichen
  • Eine geringe Anzahl von SAP-Sonderfällen erfordert exorbitante Aufwände
  • Sie können nicht beurteilen, ob die Entwicklung eines SAP-Add-Ons, oder eine Drittlösung sinnvoller ist

Erwägen Sie eine SAP-konforme Drittlösung von einem erfahrenen Spezialisten.

Individualität und Lösungsorientierung ohne Medienbrüche ...

Ergänzen Sie Ihr SAP-System mit einer Drittlösung.

Über einen virtuellen Bypass werden Daten aus Ihrem bestehenden SAP-System in eine neue Softwarelösung überführt.

Nach deren Bearbeitung werden die Daten wieder an Ihr SAP-System ausgegeben und können wie gewohnt weiterverwertet werden.

IHR NUTZEN

  • Entwicklung einer Individuallösung, speziell nach Ihren Anforderungen
  • Vermeidung von Mehraufwänden trotz Drittlösung – alle Schnittstellen bleiben SAP-konform
  • Verkürzte Time-to-Market
  • Moderne Benutzeroberflächen erleichtern Ihnen Einarbeitung und Bedienung nach UI-/UX-Trends
  • Freiere, kostengünstigere (Weiter-)Entwicklungsmöglichkeiten der Sonderlösung

Sie erhalten eine passgenaue Software-Lösung bei geringem Zeit- und Kostenaufwand.

Individuallösung passend zu Ihrem speziellen Anwendungsfall ...

Beratung, Entwicklung und Wartung aus einer Hand.

Welcher Aufwand und welche Kosten erwarten Sie? Wo wird der Bypass gesetzt und weiterentwickelt?

Wir begleiten Sie bei allen Entscheidungen mit unserer langjährigen Erfahrung.

UNSERE LEISTUNG

  • Evaluierung des Bypassing-Szenarios, ganz nach Ihren Anforderungen
  • Kosten-/Nutzen-Aufstellung
  • Beratung zu Schnittstellen-Technologien
  • UI-/UX-Beratung für den Aufbau des grafischen Interface
  • Integration der Bypassing-Lösung durch agiles Entwickler-Team

Saxonia Systems ist Ihr Partner bei Entscheidung und Umsetzung Ihrer individuellen SAP-Bypassing-Lösung.

Ihr Ansprechpartner

Sven Jänicke
Sales & Business Development Manager

Telefon: +49 351 49701 – 450
sven.jaenicke@saxsys.de