SENIOR CONSULTANT SAP UTILITIES (m/w/d)

Dresden, Berlin, Görlitz, Hamburg, Leipzig, München

IHRE AUFGABE

Mit Ihrem Wissen und Ihrer Erfahrung im Umfeld der Energiewirtschaft beraten Sie unsere Kunden in komplexen und abwechslungsreichen SAP-Projekten. Sie konzipieren und begleiten in verantwortlicher Position innovative Lösungen, um die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden nachhaltig zu verbessern. Hierbei sind Sie in großen Prozess- und Organisationsprojekten tätig oder begleiten unsere Kunden bei der Einführung beziehungsweise Erweiterung ihrer IT-Systeme. 

Dabei spezialisieren Sie sich auf einen oder mehrere der folgenden Themenbereiche:

  • Abrechnung/Fakturierung
  • Gerätemanagement/Ablesung
  • Smart Metering
  • Marktkommunikation/IDEX Wechselprozesse
  • Energiedatenmanagement

Sie übernehmen eigenständig auch Projektmanagementaufgaben und tragen durch Planung, Konzeption und Durchführung von Präsentationen, Schulungen und Workshops maßgeblich zu Entscheidungen bei.

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten zählen:

  • Aufnahme, Analyse, Optimierung sowie Automatisierung der Geschäfts- und IT-Prozesse
  • Erstellen von IT-Fachkonzepten zu den aktuellen Themen in der Energiewirtschaft inklusive technische Umsetzung in SAP IS-U
  • Durchführung von Customizing
  • Erstellung von Prototypen
  • Spezifikation und Management von Anforderungen für die jeweiligen Marktrollen
  • Gestaltung und Entwicklung neuer Themenfelder sowie Beratungsleistungen in SAP IS-U
  • Durchführung von Präsentationen, Workshops und Schulungen
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Funktions- und Integrationstests
  • Übernahme von Teil-/Projektleitungsaufgaben 

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung in der Beratung zu SAP IS-U
  • Branchenerfahrung in der Energiewirtschaft und ausgeprägtes Prozess-Know-how
  • Umgang mit SAP IS-U sowohl in der Nutzung als auch in der Anpassung
  • Erfahrungen bei der Definition von Anforderungen (Aufnahme und Analyse)
  • ABAP- und/oder SAP-Workflow-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Sicheres Beherrschen der deutschen Sprache und aktiv anwendbares Englisch
  • Teilweise Reisebereitschaft in Abhängigkeit des jeweiligen Standorts und Projekts

SOZIALE KOMPETENZ

  • Professionelles Auftreten und Kommunikations- sowie Präsentationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Kunden- und Ergebnisorientierung
  • Analytische Fähigkeiten in Verbindung mit hohem Abstraktionsvermögen und ausgeprägter Problemlösungskompetenz
  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Selbstständige sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise 

Sie erfüllen nicht alle der genannten Anforderungen, sind jedoch der festen Überzeugung, unser Team ergänzen zu können? Dann freuen wir uns ebenfalls auf Ihre Bewerbung!

IHRE PERSPEKTIVE

  • Integration in ein werteorientiertes, mittelständisches Unternehmen
  • Herausfordernde Projekte für namhafte deutsche und europäische Kunden
  • Kreatives Arbeitsklima, offene Kommunikationsstrukturen und partnerschaftliches Miteinander
  • Umfangreiche Karriere- und Entwicklungsperspektiven unterstützt durch vielfältige Trainings- und Weiterbildungsangebote

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

Bitte bewerben Sie sich per E-Mail mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) in einem geschlossenen Dateiformat (bspw. PDF oder JPEG) an: jobs@saxsys.de.

Die Saxonia Systems AG ist  ein IT-Beratungs- und Software-unternehmen. Wir entwickeln  anspruchsvolle individuelle Softwarelösungen mit der Zielsetzung, die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden nachhaltig zu erhöhen und abzusichern.

Die Saxonia Systems AG arbeitet für führende Unternehmen aller Branchen mit dem Fokus auf Medizintechnik, Handel, Logistik, Energie und Halbleiterindustrie.

Weitere Informationen:

Christin Schmid
Personalreferentin
+49 351 49701 – 325
jobs@saxsys.de