Veröffentlichungen

Magazine und Zeitschriften

Im Februar 2018 veröffentlicht Andreas Mönch gleich zwei Artikel in der Zeitschrift aspect. Zum einen über die Saxonia Systems AG – 8 Jahre Erfahrung mit Agiler Unternehmensführung und zum anderen über Blockchain.

In dem Magazin Informatik Aktuell berichtet Ines Reiche, Senior Consultant, Scrum-Master und Coach für verteilte agile Entwicklung, im Januar 2018 über Verteilte Teams – Warum Technik nicht alles ist.

In der dotnetpro erscheinen im Dezember 2017 zwei Artikel der Saxonia:
Ampelmännchen von Christian Wißmann und Alexa, bitte bau die Anwendung noch mal neu! von Marek Böttcher.

Im Java Magazin erscheint im Oktober 2018 der Artikel Entwicklung und stetige Auslieferung einer Angular-App in der AWS Cloud von Martin Meier, der sich u.a. mit der Notwendigkeit guter Entwicklungsumgebungen beschäftigt. 

Unveränderliche Daten in der JVM, der Artikel von Manuel Mauky in der JavaSPEKTRUM, veröffentlicht im September 2018 zeigt welche Vorteile Immutables haben können, wenn man sie richtig anwendet.

In der Kundenzeitschrift der Process Consulting aspect vom August 2018 schreibt Sylvie Löffler über Agile Unternehmensführung – Ein Erfolgsfaktor unter der Lupe.

In Darwins Neue Kleider, einem Artikel von Hendrik Lösch in der dotnetpro vom November 2017, geht es um Softwareevolution und um Auswirkungen, die das Altern von Software mit sich bringen.

Im August 2017 erscheint in dem Fachmagazin dotnetpro ein Artikel von Christian Wißmann zum Thema Visual Studio Team Services und Web Hooks mit .Net Core.

In welchem Maß Abhängigkeiten in der Softwareentwicklung gesund sind, diskutiert Hendrik Lösch in der im Juni 2017 erschienenen Informatik Aktuell unter dem Titel Clean Code vs. Abhängigkeiten.

Seminare, Konferenzen, Tagungen, Foren

Management Circle bietet Seminare, Konferenzen und Kongresse für Führungs- und Fachkräfte aus allen Branchen. Die Saxonia Systems unterstützt diesen Wissenstransfer seit mehreren Jahren durch verschiedene Vorträge und Übungen in den Bereichen Agile Organisation, Agiles Qualitätsmanagement, SCRUM u.a. 

Das VOICE Entscheiderforum Political Advice beschäftigt sich mit der Arbeitsmarktregulierung in der IT-, Digital- und Kreativwirtschaft. Als Best Practice veranschaulicht die Saxonia Systems am 15.11.2018 wie das eigens entwickelte ETEO Konzept diese Herausforderungen bewältigt.

Am 25.09.2018 hält Leo Lindhorst einen Vortrag auf der API Conference in Berlin zum Thema „Nanoservice Architekturen mit Serverless umsetzen“.

Stanislaw Traktovenko spricht am 02.09.2018 über „Enterprise, Usability und Agilität. Oder: Wer soll das alles machen?“ auf der Mensch und Computer in Dresden.

Auf dem Agile Leadership Day in Zürich am 24.10.2018 gibt Sylvie Löffler einen Erfahrungsbericht der Saxonia Systems AG: „Agiler Strategieprozess als Motor für die Transformation – Mit Sprints aus der Krise“.

Hendirk Lösch gehört mit seinem Vortrag „Ich glaub es hat Schnupfen – Der Healthcheck für Softwareprojekte“ zu den Top Speakern auf den Clean Code Days 2018.

Auf dem Saxonia Forum München am 23.05.2017 sorgen Vorträge wie die von Christian Heinemann „Hat mein Server nun ausgedient? – Aktuelle Trends in der Backend-Entwicklung“, Stanislaw Traktovenko „Enterprise – das mythische Land der Anforderungsberge und Usability Wasserfälle“ und Alfred Mönch „BizDevOps, Scrum, Continuous Delivery oder Verteilung – wie verändert moderne Softwareentwicklung die Zusammenarbeit in unseren Teams?“ für anregende Gespräche.

Beim .Net Day Franken am 27.04.2018, der fränkischen Community Konferenz der Dodnedder in Nürnberg spricht Hendrik Lösch über Softwareevolution.

Am 24.04.2018 findet der vierte Dev Day in Dresden unter dem Motto „Digital Reality“ statt. Hendrik Lösch hält einen Vortrag über Advanced Refactoring Patterns. Auch beim Dev Day in Magdeburg am 09.04.2018 ist er mit einem Vortrag dabei.

Auf der Fachtagung des Verbundprojekts CollaboTeam „Kollaboratives Arbeiten und Agiles Management“ am 14.03.2018 ist die Saxonia Systems mit zwei Fachvorträgen zu Agiler Unternehmensführung und Agilem Projektmanagement vertreten.

Im JavaLand (Phantasialand Brühl) hat Manuel Mauky am 13.03.2018 „Unveränderliche Daten im Griff“. Er spricht über die Vorteile von Immutables 

Auf welchen Konferenzen Sie uns persönlich an einem Stand der Saxonia Systems besuchen können, erfahren Sie auf unserer EVENT-Seite.

User Groups

Beim Angular Meetup Dresden #7: Desktop Clients mit Angular & Electron zeigt Leo Lindhorst wie man mit Hilfe von Angular und Electron plattformübergreifende Desktop Clients erstellt.

In der AWS User Group geht es am 23.08.2018 um „Serverless by example“. Leo Lindhorst lädt zu einem Vortrag mit Live-Coding und Diskussion ein.

Die Saxonia Systems unterstütz die Java User Group Görlitz. Am 30.05.2018 hält Stephan Strehler einen Vortrag über GraphQL und am 27.06.2018 stellt Manuel Mauky Techniken der unveränderlichen Datenstrukturen vor.

Die Java User Group Saxony organisiert regelmäßig Veranstaltungen zum Wissenstransfer und Networking. Am 27.06.2017 spricht Manuel Mauky über Mobile Anwendungen mit React-Native.

Ich glaub es hat Schnupfen – Der Healthcheck für Softwareprojekte. In diesem interessanten Vortrag von Hendrik Lösch am 21.02.2018 im Rahmen der .NET User Group Dresden geht es um  Herausforderungen bei der Bewertung von Softwaresystemen.

Im Fokus des .NET User Group Treffens in Dresden am 30.11.2017 REST Level 3 Web APIs mit ASP.NET Core unter der Leitung von Markus Kohnert steht das Reifegrad Modell für WebAPIs von Leonard Richardson.

Am 25. 09.2017 hält Manuel Mauky bei der Java Usergroup Berlin-Brandenburg einen Vortrag über GraphQL als Alternative zu REST und stellt GraphQL anhand von Beispielen vor.

Ein Vortrag von Sven Hoffmann am 22.03.2017 bei der Java User Group Görlitz thematisiert Angular für Java Entwickler und am 25.01.2017 spricht Stefan Bley über JUnit 5.

Test Driven Refactoring lautet das Thema am 27.02.2017 bei der .NET Usergroup Freiburg. Hendrik Lösch stellt die Frage „Mysterium oder Wagnis?“.

Vorträge und Workshops für Schüler und Studenten

Am 04.12.2018 erhalten BWL und Wirtschaftsinformatik Studenten der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden von Sylvie Löffler einen Einblick in unseren „Agilen Strategieprozess“ als Motor für die Transformation.

Tom Gräber spricht am 21.03.2018 an der Hochschule Zittau/Görlitz über „SAP Bypassing – Operation am offenen Herzen mit vitalisierendem Effekt für System und Nutzer“.

Begeisterte Schüler des Joliot-Curie-Gymnasiums in Görlitz können sich am 07.03.2018 an dem Workshop „Kollaboration und Git für Schüler“ unter der Leitung von Manuel Mauky beteiligen.

Am Christian Weise Gymnasium Zittau veranstaltet Max Wilsch 06.03.2018 einen Workshop zum Thema „Kollaboration und Git für Schüler“. 

Viola Klein informiert Studenten der Technischen Universität Chemnitz am 18.01.2018 über Agiles Management und die daraus resultierenden Vorteile für den Unternehmenserfolg.

Beim Gastvortrag von Sylvie Löffler am 15.01.2018 an der Justus-Liebig-Universität Gießen geht es darum, wie sich langfristige Unternehmensziele durch einen agilen Strategieprozess flexibel erreichen lassen.