Wie geht
Software?

mit Leidenschaft & Fokussierung, eingespielten Teams, Kommunikation, einer klaren Projektvision und Transparenz.

So geht Software@saxsys
So geht Softwareevolution.

Gute Software altert
nicht, sie muss reifen.

Wertsteigerung durch neue Funktionalitäten, höhere Performance, bessere Qualität:
So geht Software.

So geht JavaFX.

Moderne
UI-Technologien
schaffen Vorsprung

Modernes UI, schicke Oberflächen und User Experience, die begeistert:
So geht Software.

So geht verteilte agile Softwareentwicklung.

Zusammenarbeit
neu denken.

Verteilt und doch zusammen: Kommunikation, Teamspirit & Transparenz für Ihr Softwareprojekt:
So geht Software.

Zusammenarbeit neu denken@Saxonia Systems

mit innovativen Konzepten ...

Warum Zusammenarbeit
neu denken?

Sofwareentwicklung wird globaler.

Software wird immer öfter verteilt, agil und in interdisziplinären Teams fachbereichsübergreifend entwickelt. Dabei muss sichergestellt werden, dass alle Projektmitglieder standort- und rollenunabhängig eine gemeinsame Produktvision ansteuern.

Hier müssen verschiedene Herausforderungen gemeistert werden:
  • Teambuilding trotz räumlicher Trennung
  • Kommunikation & Transparenz für alle Projektbeteiligten
  • Koordination der Aufgaben und Aufgabenverwaltung
ETEO@Saxonia Systems

mit einem gemeinsamen Projektraum ...

Was ist die Idee hinter ETEO?

Ein Team ein Office.

„Ein Team Ein Office“ (ETEO) ist das Konzept der Saxonia Systems AG für die verteilte agile Softwareentwicklung. Mit ETEO arbeiten Mitarbeiter des Dienstleisters in einem Teilteam an dessen Standort und bilden mit einem weiteren Teilteam, bestehend aus Kundenmitarbeitern, das gemeinsame Team.
Nur durch eine "Glaswand" getrennt arbeiten die Teilteams an einer gemeinsamen Vision wie an einem Ort zusammen.

Besonderheiten des ETEO-Projektraums:
  • Einsatz eines digitalen Scrumboards: eteoBoard
  • Permanente Videoverbindung zwischen den Teilteams durch eine Telepräsenzanlage (Erzeugung eines gemeinsamen Raumgefühls)
  • Einsatz modernster Kommunikations- und Kollaborationswerkzeuge
  • an die verteilte Entwicklung angepasste agile Prozesse
  • Einsatz arbeitspsychologischer Methoden zur Kompensation der räumlichen Trennung
digitales Scrum Board@Saxonia Systems

mit einem digitalen Scrumboard ...

Was ist das Besondere
von ETEO?

Herzstück des ETEO-Konzeptes ist ein, speziell für diesen Zweck entwickeltes, interaktives und intuitiv bedienbares digitales Scrumboard: eteoBoard, das anstelle der bei Scrum üblichen Zettelwand zum Einsatz kommt.

Ihr Nutzen auf einen Blick:
  • Echtzeitsynchronisation zwischen den Boards an verschiedenen Standorten
  • … immer den aktuellen Projektstatus im Blick
  • Echtzeitsynchronisation mit dem jeweiligen Backend-System (Jira, TFS)
  • … ständiger Abgleich mit der Datenquelle
  • Digital und Touch-optimiert
  • … mit den Vorteilen einer analogen Zettelwand
  • Transparent und Revisionssicher
  • … Arbeit ohne Medienbrüche
  • Verteilt agil und dabei interaktiv
  • … flexibler Einsatz von Spezialisten
Wir sind 1 Team mit
unseren Kunden und
entwickeln gemeinsam
Erfolgsgeschichten.

5 Gründe warum Sie uns
kennenlernen sollten.

#1

Wenn Sie genau wie wir der Meinung sind, dass Kommunikation und Zusammenarbeit zwei wesentliche Erfolgsfaktoren in der Softwareentwicklung sind.

Mitspieler@Saxonia Systems
Saxonia Systems_Freiraum

#3

Wenn Sie wissen möchten, wie wir unseren internen Strategie­entwicklungs­prozess agil und mit eteoBoard umsetzen.

#2

Wenn Sie einen stabilen und umsetzungsstarken Partner für die Realisierung von verteilten agilen Softwareprojekten suchen.

Saxonia Systems@Freiraum
SaxoniaSystems_Freiraum

#4

Wenn Sie die Stabilität und Sicherheits eingespielter Teams zu schätzen wissen.

#5

Wenn sie einen Schritt voraus sein möchten und gemeinsam mit uns Ihre Softwarelösungen schneller als der Wettbewerb entwickeln möchten.

Neugierig?

Lassen Sie uns bei einem
Kaffee über verteilte
agile Software­entwicklung
reden.

Egal ob Coaching, Entwicklung oder Workshop - wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam auf Augenhöhe Ideen und Lösungen, die Sie vorwärts bringen uns fit für die Zukunft machen.

Starten Sie jetzt mit uns!

#Ihr persönlicher Kontakt

Alfred Mönch
Geschäftsbereichsleiter Java-Entwicklung

alfred.moench@saxsys.de
Tel.: +(0)351 497 01 520
Fax: +(0)351 497 01 589
Mobil: +(0)172 367 80 06

#Ihr persönlicher Kontakt

Stefanie Albrecht
Produktentwicklung & Kommunikation

stefanie.albrecht@saxsys.de
Tel.: +(0)351 497 01 133
Fax: +(0)351 497 01 589
Mobil: +(0)152 229 31 126